Banner

Golfturniere in Asien

Australasian PGA Tour

Die meisten Spieler dieser Tour kommen aus Australien, Neuseeland und dem Süden von Asien. Für die Top-Golfer dieser Regionen kommt diese Tour jedoch nur selten in Betracht, weil sie entweder in der PGA von Amerika oder PGA European mitspielen. Zu den Spitzenspielen lassen sich die australischen und südasiatischen Spitzengolfer allerdings blicken, um sich die wichtigen Wertungen für die Weltrangliste zu holen. Neben der Australasian PGA Tour gibt es auch eine Second Level Tour. http://www.pgatour.com.au

Asien - PGA-Asian Tour

GolfplatzDie Asian Tour erweist sich immer mehr als Konkurrent zur Australasian Tour. In den Neunziger Jahren gegründet, beschäftigt sie neben vielen asiatischen Golfern auch Profis aus Australien und anderen Kontinenten. Außerdem gibt es die bereits erwähnten Kooperationen mit der European Tour. Hier tritt dann auch verstärkt die internationale Golfprominenz in Asien auf. Die Spielergebnisse werden dann gleichzeitig für die European und die Asian-Tour gewertet.

Das höchste Preisgeld gibt es bei den HSBC Champions in Sheshan, wo sich sogar Golfikone Tiger Woods schon mal sehen lässt. Wegen der enormen Differenz zu den sonst üblichen Preisgeldern innerhalb der Asian Tour werden diese Ergebnisse nur für die Weltrangliste und die European Tour gewertet. Austragungsorte der Asian Tours befinden sich in fast allen Teilen Asiens. Von China über Indonesien und Thailand bis nach Indien. Interessant für das Rahmenprogramm einer Asien-Golfreise könnten die asiatischen Traditionen im Mental-Balance-Training sein, die in vielen Golfresorts angeboten werden. Tiger Woods zum Beispiel führt seinen Erfolg unter anderem auf seine täglichen Übungen in Zen-Gymnastik zurück. http://www.asiantour.com/

Japan- Die Japan-Golf-Tour

Japan ist das einzige Land, das seine Turniere außerhalb der Golf-Tour seines Kontinents organisiert. Noch vor der Asian-Tour wurde die Japan-Golf-Tour nach dem Vorbild der beiden großen PGA-Tours (USA und Europa) gegründet und ist bis heute die internationale Golf-Tour mit den dritthöchsten Preisdotierungen. Sie steht Golfspielern aus aller Welt offen, wird jedoch hauptsächlich von japanischen Golfern bespielt. Ebenfalls nach zwei Levels unterteilt gibt es die Japan-Tour und die Challenge-Tour . Das Spitzenturnier sind die Japan Open, die jährlich im Oktober ausgerichtet werden. http://www.jgto.org

Golftourniere - European - Asien - Australasian - Asian
zum Seitenanfang